Archiv der Kategorie: Schul-Indoktrination

= Ich bleibe frei =

Veröffentlicht am

Diesen Spruch bekommen unsere Kinder jetzt auf die Schulbank geklebt.

(01:08)
Weiterlesen →

Lehrer verletzt Neutralitätsgebot

Veröffentlicht am

Liebe Schüler,

Das müßt ihr euch nicht gefallen lassen! Dieser Lehrer hat nicht nur seine Neutralitätspflicht verletzt, er verbreitet auch offenkundige Lügen.
Weiterlesen →

Feminismus in der Schule

Veröffentlicht am

Genderideologie in der Polizeischule

Veröffentlicht am

Auch die Polizei bleibt von dem Irrsinn nicht verschont.

Das Mittagsmagazin zeigte am Mittwoch einen Bericht über eine Polizeischule in Berlin.
Weiterlesen →

Gute Reaktion

Veröffentlicht am

Eine Mutter wehrt sich gegen die Indoktrination ihrer Tochter

Das Vorgehen ist legal, denn Religion ist immer noch ein freiwilliges Fach.
Weiterlesen →

Manipulatives Experiment

Veröffentlicht am

Auf der Webseite der ETH Zürich befindet sich auf einer Seite mit Unterrichtsmaterialien das folgende Experiment:

Es soll die Absorption der Wärmestrahlung durch CO2 zeigen.
Weiterlesen →

Klimapropagandist holt Verstärkung

Veröffentlicht am

Der Klimapropagandist Harald Lesch hat Verstärkung geholt. Anscheinend hat er selbst schon zuviel Glaubwürdigkeit verloren.

„Professor“ Stefan Rahmstorf arbeitet am „Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung“.
Weiterlesen →

Indoktrinierende Texte

Veröffentlicht am

Was zunächst wie eine harmlose Textverständnis-Aufgabe aussieht, erweist sich bei näherem Hinsehen als üble Indoktrination.

Weiterlesen →

Indoktrination im Deutsch-Unterricht

Veröffentlicht am

Anmerkung:
Weiterlesen →

Islam-Unterricht

Veröffentlicht am

Bisher wurden Schüler, die sich vom Religionsunterricht abmelden, zur Teilnahme am sog. „Ethik“-Unterricht verpflichtet. Am Philipp-Melanchton-Gymnasium Schmalkalden werden diese Schüler nun zum Islam-Unterricht gezwungen.

Die Schülerantworten dokumentieren, daß hier keine sachgerechte Aufklärung, sondern üble Verharmlosung betrieben wird:
Weiterlesen →