Hessen: Unsere Lehrer sind unfähig

Veröffentlicht am

Der hessische Kultusminister Alexander Lorz hat die Unfähigkeit der Lehrer in seinem Bundesland eingestanden.


Bessere Abiturnoten durch Home-Schooling

Die Abiturienten erzielten dieses Jahr einen deutlich besseren Notendurchschnitt als sonst. Und das, obwohl kaum Präsenzunterricht stattfand.

Die Schüler lernten überwiegend zuhause, über das Internet, und mit Privatlehrern.

Der Kultusminister erklärte, an Anspruch und Niveau des diesjährigen Abiturs habe er keine Abstriche gemacht.

Damit hat er eingestanden, daß die Lehrer in seinem Bundesland nichts taugen.

Ohne sie läuft es besser. Diese Lehrer werden nicht mehr gebraucht.

https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/schuelerinnen-und-schueler-erzielen-den-besten-notenschnitt-seit-einfuehrung-des-landesabiturs-0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: